Home | Aktuelles | Leistungen | Referenzen | Jobs | Kontakt | Sitemap | Glossar | Impressum
FAMAB Mitgliedschaft seit 01. Juni 2011
>> mehr

Eintragung ins Handelsregister
>> mehr

Aktiv im Bergischen Land
>> mehr

Team-Event am 07. Januar 2011
>> mehr

Neuer Projektleiter ab dem 03.01.2011
>> mehr

Einstiegsqualifizierung / Ausbildung zur/m Kauffrau/mann für Bürokommunikation
>> mehr

Schülerpraktikanten 2011
>> mehr

aktuelles Teamfoto - Dezember 2010
>> mehr

Artikel aus dem Bergischen Wirtschaftsblatt 01/09
>> mehr

Neue Telefonnr. ab 5.1.09
>> mehr

Neuer Auszubildender
>> mehr

EON - Facility Management
>> mehr

Herzlich Willkommen
>> mehr

Messeauftritte gestalten
>> mehr

Adam Award 2007
>> mehr

>> Imagebroschüre
>> Wir rufen Sie an.

Messeküchensysteme



Wenn Sie in Ihrem Messestand ein Messeküchensystem einbauen wollen müssen Sie vorab einige Dinge abklären. Ein wichtiger Aspekt ist die Abklärung über technische Anschlüsse wie Wasser und Strom. Gegebenenfalls müssen Sie mit Verlängerungskabel für den nötigen Strom in Ihrem Messestand sorgen.

Ein Messeküchensystem aufzubauen benötigt genauer Planung. Vor allem ist wichtig wozu Sie dieses Messeküchensystem verwenden wollen. Um ein Schaukochen zu veranstalten benötigt es einen Zentralen Platz in Ihrem Messestand. Um Köstlichkeiten als Beigabe für Ihre Kunden zuzubereiten reicht es Ihr Messeküchensystem etwas in den Hintergrund zu rücken.

Schaukochen

Besonders beliebt sind auf Messen Schaukochen. Dabei können Sie Ihr Produkt vorstellen. Sie können die vielseitigen Möglichkeiten aufzeigen und Ihren Kunden Ideen und Denkanstöße vermitteln. Messeküchensysteme beeindrucken Kunden oft und animieren dann auch zum Kauf Ihres Produktes. Sei es ein Schneidemesser, Holzbrett oder Lebensmittel, Sie können Ihr Produkt individuell in Szene setzen.

Bei einem Messeküchensystem ist es wichtig die Geräte richtig zu positionieren. Der Kühlschrank sollte in Reichweite und Töpfe und Rührgeräte in Griffweite sein. Ihre Mitarbeiter gehören natürlich genau in ein Messeküchensystem eingeschult damit Peinlichkeiten vermieden werden können.

Eine weitere Möglichkeit ist es, dass Sie Ihre Kunden selbst Hand anlegen lassen. Das Testen von Produkten ist sehr beliebt und Ihre Kunden bekommen gleich gezeigt, wie das Produkt richtig verwendet wird.

Dadurch ersparen Sie sich viel Zeit mit Beratung, da der Kunde einfach selber testen kann.

Auf unserer Homepage können Sie sich durch unsere Galerie klicken. Dort erhalten Sie einen überblick von Messeständen die schon von uns gestaltet worden sind. Diese sind sehr vielfältig und zeigen, dass uns Ihre Wünsche sehr am Herzen liegen und wir uns bemühen werden, Ihre individuellen Wünsche zu erfüllen.

zurück



Hexel International | Am Graben 2-6 | 42477 Radevormwald-Dahlerau a.d. Wupper | +49 2191 95138-0